Aktuelles

Wolfgang Eisenberg (ganz rechts) vom Leuchtstoffwerk Breitungen und Fabian Hoppe (ganz links) mit Frau C. Scharfenberg/ Stellv. Schuldirektorin

 

Breitungen, 26. Januar 2022 – Die Leuchtstoffwerk Breitungen GmbH und die Nordostchemie-Verbände spenden gemeinsam im Rahmen der Aktion „Pro Chemieunterricht“ 10.000 Euro an die Regelschulen in Breitungen und Bad Liebenstein. Das Geld soll in Anschaffungen für den Chemieunterricht fließen, um diesen zukünftig noch greifbarer und somit spannender zu gestalten. Als regional verwurzeltes Unternehmen engagiert sich das Leuchtstoffwerk auf vielfältige Weise. So besteht die Kooperation mit der Bildungseinrichtung in Breitungen seit mehr als 15 Jahren.  




Das Leuchtstoffwerk Breitungen gratuliert unserem ausgelernten Azubi Elias Hollenbach herzlich. Er absolvierte ab August 2017 mit großem Erfolg eine 3 1/2-jährige Ausbildung als Chemikant. Wir freuen uns Herrn Hollenbach als Facharbeiter zu übernehmen und in der anspruchsvollen Fertigung unserer qualitativ hochwertigen Leuchtstoffe einzusetzen.



Wir sind stolzer Preisträger des XXIV. Thüringer Innovationspreises in der Kategorie "Industrie und Material", der am 24.11.2021 in Weimar verliehen wurde.

LWB spendet der Feuerwehr Breitungen ...

Die Leuchtstoffwerk Breitungen GmbH und sechs Südthüringer Unternehmen haben sich der bundesweiten Initiative Energieeffizienz- und Klimaschutz-Netzwerke (IEEKN) angeschlossen und das Energieeffizienz-Netzwerk Südthüringen gegründet. Netzwerkträger ist die Industrie- und Handelskammer (IHK) Südthüringen. Die Idee dahinter...

Die Geschäftsleitung vom Leuchtstoffwerk Breitungen stellt der Regelschule Breitungen 100 Schnelltests zur Verfügung. Mit dieser Maßnahme soll die Schule unterstützt werden um die Gesundheit der Lehrerinnen und Lehrer zu sichern und die Pandemie einzudämmen.

Wir freuen uns, Ihnen unsere neue Homepage präsentieren zu können. Unser Internetauftritt im neuen Design ist nun übersichtlicher gegliedert und bietet allen Interessierten, Kunden und Partnern umfangreiche Informationen.

Das Leuchtstoffwerk Breitungen (LWB) hat gemeinsamen mit der FH Münster und der GVB GmbH eine UV-Licht-transparente Schutzschicht auf Basis von Aluminiumoxid entwickelt. Damit können quecksilberfreie Desinfektionslampen erzeugt werden.